Warum du kurze Putts verfehlst

10 Gründe, warum du kurze Putts verfehlst

Du hast das Grün so gut gelesen, den Ball ausgerichtet und alles was du jetzt noch tun musst, ist den letzten kurzen Putt zu verwandeln – und dann verfehlst du ihn. Kommt dir das bekannt vor? Warum ist es so gekommen?

Mit Gefühl Chippen

Mehr Gefühl beim Chippen

Ein gutes Gefühl beim Chippen ist die Fähigkeit, zu beurteilen, wie sich dein Ball von deinem Schlägerblatt löst und aus dem Rough heraus auf das Grün fliegt. Dazu gehört auch, dass du fühlst, wie weit und hoch der Ball fliegen wird, und wie weit er auf dem Grün rollt oder schnell stoppt.

Abschlag von der Matte

Abschlag von der Matte: Beachte diese 3 Sachen!

Jetzt geht wirklich nur noch der Abschlag von der Matte: Ich schaue gerade nach draußen und mag nicht, was ich sehe. Die Zeiten des perfekten Golfwetters sind jetzt vorbei. Ganz aufgeben musst du das Golftraining deswegen trotzdem nicht!